Alles neu macht der Mai

Alles neu macht der Mai

„Alles neu macht der Mai“, so lautet die erste Zeile des 1829 von dem deutschen Lehrer und Heimatkundler Hermann Adam von Kamp veröffentlichten gleichnamigen Liedes. Auch wenn der Text vermutlich den wenigsten bekannt ist, zählt es zum lyrischen Kulturgut der...
„Geld ist nichts. Aber…“

„Geld ist nichts. Aber…“

„Geld ist nichts. Aber viel Geld, das ist etwas anderes“, das wusste schon der britische Dramatiker und Nobelpreisträger George Bernard Shaw. Regelmäßig veröffentlicht das US Magazin Forbes die Liste der reichsten Menschen der Welt. Amazon-Chef Jeff Bezos ist derzeit...
„Ein Gespenst geht um in Europa…“

„Ein Gespenst geht um in Europa…“

„Ein Gespenst geht um in Europa, das Gespenst des Kommunismus.” Der berühmte Eingangssatz des Kommunistischen Manifests, entstanden um die Jahreswende 1847/48, im Laufe der Zeit übersetzt in mehr als hundert Sprachen. Vor genau 200 Jahren, am 05. Mai 1818, wurde...