Die Finanzmärkte verständlich erklärt

Ist das Börsenjahr 2019 schon gelaufen?

Ist das Börsenjahr 2019 schon gelaufen?

Das Börsenjahr 2019 hatte einen bemerkenswerten guten Start. Vergessen schienen die Risiken und die schlechten Nachrichten, die im Dezember die Märkte noch schwer belasteten. Gut 18 Prozent hatte der Dax im letzten Jahr verloren. Ein völlig anderes Bild in den ersten...

mehr lesen
Betongold glänzt nicht immer

Betongold glänzt nicht immer

Betongold ist ein Begriff der populären Wirtschaftswissenschaft, welcher die vermeintliche Sicherheit von Immobilien vor Wertverfall, besonders in Krisenzeiten, bezeichnet. In den letzten Jahren waren die Preissteigerungen am deutschen Immobilienmarkt beeindruckend....

mehr lesen
Milliardär in zehn Jahren

Milliardär in zehn Jahren

„Wer jetzt investiert, ist in zehn Jahren Milliardär“, so lautete eine vielzitierte Schlagzeile in den letzten Tagen. Das Zitat wird Erik Finman zugeschrieben, einem gerade einmal 20-jährigen Bitcoin-Millionär.

mehr lesen
Mit der „KonMarie-Methode“ in den Ruhestand

Mit der „KonMarie-Methode“ in den Ruhestand

Die ersten vier Monate des Jahres 2019 waren für Aktienanleger sehr erfreuliche Monate. Weltweit sind die Aktienindizes im Gleichschritt nach oben durchgestartet, als wären alle Sorgen aus den Wintermonaten vergessen.

mehr lesen
Das Kaffeedosen Depot

Das Kaffeedosen Depot

Die ersten vier Monate des Jahres 2019 waren für Aktienanleger sehr erfreuliche Monate. Weltweit sind die Aktienindizes im Gleichschritt nach oben durchgestartet, als wären alle Sorgen aus den Wintermonaten vergessen.

mehr lesen
Marktkommentar zum 1. Quartal 2019

Marktkommentar zum 1. Quartal 2019

Fulminanter Jahresstart lässt das schlechte Börsenjahr 2018 vergessen So schlecht das Jahr 2018 an den Börsen zu Ende gegangen ist, so gut war der Start ins Jahr 2019. Weltweit sind die Aktienindizes im Gleichschritt nach oben durchgestartet, als wären alle Sorgen aus...

mehr lesen
Die Thukydides-Falle

Die Thukydides-Falle

Alte Macht gegen neue Macht – eine klassische Konflikt-Konstellation. Die gab es schon im antiken Griechenland. Das damals alleinherrschende Athen traf auf seinen Herausforderer Sparta.

mehr lesen
Die Engländer haben Recht

Die Engländer haben Recht

Die Engländer haben Recht – zumindest was den Linksverkehr angeht. Bereits in der Antike marschierten griechische, ägyptische und römische Truppen auf der linken Seite.

mehr lesen