Bestnoten für die Portfolio Concept Vermögensverwaltung

Zum dritten Mal hat das angesehene Wirtschaftsmagazin „Capital“ die Branche der bankunabhängigen Vermögensverwalter unter die Lupe genommen. Auch in diesem Jahr erhielt die Portfolio Concept Vermögensmanagement wieder Bestnoten. Mit allen drei getesteten Depotklassen (Konservativ, Ausgewogen und Chance) hat Portfolio Concept  Vermögensmanagement an dem Branchentest teilgenommen und mit sehr guten Bewertungen überzeugt. Im Teilnehmerfeld von 107 bankenunabhängigen Vermögensverwaltern und mehr als 25.000 getesteten Kundendepots wurde die Portfolio Concept  Vermögensmanagement mit der Bestnote von fünf Sternen als „Top Vermögensverwalter“ ausgezeichnet. Nur sechs Vermögensverwalter erreichten in diesem Jahr dieses Top Ergebnis.

In dieser Studie wird die Spreu vom Weizen getrennt

Zusammen mit dem Institut für Vermögensaufbau (IVA) wurden die Portfolio-Struktur, die Produktumsetzung, das Risikomanagement, die Kosteneffizienz und die Performance für das Jahr 2020 bewertet. Unter fast 400 unabhängigen Vermögensverwaltern in Deutschland den Überblick behalten und die Spreu vom Weizen trennen zu können, ist für Privatanleger kaum machbar. Den notwendigen neutralen Blick auf Zahlen und Fakten bieten unabhängige Tests wie der des Wirtschaftsmagazins „Capital“ und dem Münchner Instituts für Vermögensaufbau (IVA). Dabei trägt die Performance nur 10 Prozent zur Gesamtnote bei. Denn eine gute Vermögensverwaltung zeichnet wesentlich mehr aus.

Das Jahr 2020 war eine Feuerprobe

Für Vermögensverwalter war die Pandemie im Jahr 2020 eine Feuerprobe. In einem solchen Ausnahmejahr können nur Depots überstehen, die über eine tadellose Portfoliostruktur und Produktumsetzung verfügen. Wird das Vermögen gut über Aktien, Anleihen und alternative Investments gereut? Sind die Regionen und Branchen optimal gemischt? Diese Fragen beantwortet eine hohe Punktzahl in der Kategorie Portfoliostruktur. Immerhin mit 25 bis 30 Prozent in der Bewertung gewichtet. Ebenso wie die Produktumsetzung innerhalb eines Depots. In dieser Kategorie wird die Direktinvestitionsquote ermittelt. Es wird bewertet ob aktive Fonds sinnvoll eingesetzt und Retailprodukte vermieden werden. Nur wer in diesen beiden Kategorien als Vermögensverwalter überzeugt, hat Chancen auf ein ausgezeichnetes Gesamtergebnis. Die ebenfalls hohe Punktzahl in der Kategorie Kosteneffizienz beweist, das erfolgreiche Performance nicht teuer sein muss.

Einer der Besten – Portfolio Concept

Seit nahezu 40 Jahren bietet Portfolio Concept Vermögensmanagement seinen Kunden die maßgeschneiderte Dienstleistung an. Damit gehört das familiengeführte Unternehmen zu einem der ältesten bankenunabhängigen Häusern in Deutschland. Dank des aktuellen Tests auch wieder zu den besten Vermögensverwaltern in Deutschland.

Mehr Informationen zu dem „Capital“ Test 2021

 

 

LinkedIn 0
Print 0

Newsletter abonnieren