Ist das Börsenjahr 2019 schon gelaufen?

Ist das Börsenjahr 2019 schon gelaufen?

Das Börsenjahr 2019 hatte einen bemerkenswerten guten Start. Vergessen schienen die Risiken und die schlechten Nachrichten, die im Dezember die Märkte noch schwer belasteten. Gut 18 Prozent hatte der Dax im letzten Jahr verloren. Ein völlig anderes Bild in den ersten...
Betongold glänzt nicht immer

Betongold glänzt nicht immer

Betongold ist ein Begriff der populären Wirtschaftswissenschaft, welcher die vermeintliche Sicherheit von Immobilien vor Wertverfall, besonders in Krisenzeiten, bezeichnet. In den letzten Jahren waren die Preissteigerungen am deutschen Immobilienmarkt beeindruckend....
Milliardär in zehn Jahren

Milliardär in zehn Jahren

„Wer jetzt investiert, ist in zehn Jahren Milliardär“, so lautete eine vielzitierte Schlagzeile in den letzten Tagen. Das Zitat wird Erik Finman zugeschrieben, einem gerade einmal 20-jährigen Bitcoin-Millionär. Im Jahr 2014, damals gerade einmal 15 Jahre alt, wurde er...
ETFs – Die Gelddruckmaschine der Wall Street

ETFs – Die Gelddruckmaschine der Wall Street

„Anlegern alle möglichen ETFs anzubieten sei, wie wenn man Brandstiftern Streichhölzer gebe“, mit diesen Worten kommentierte John C. Bogle vor einigen Jahren das rasante Wachstum der ETFs (Exchange Traded Funds) im Finanzmarkt. Eine interessante Aussage, vor allem vor...
Mit der „KonMarie-Methode“ in den Ruhestand

Mit der „KonMarie-Methode“ in den Ruhestand

„Ordnung ist das halbe Leben“, so lautet ein deutsches Sprichwort, das preußischer kaum sein kann. Dabei ist der Begriff „Ordnung“ im Deutschen eigentlich ein Lehnwort. Darunter versteht man allgemein ein in die Muttersprache aus einer fremden Sprache eingedrungenes...