Impressum

Portfolio Concept
Vermögensmanagement GmbH
Max-Pechstein-Str. 23
D-50858 Köln

Telefon: 0221/94 86 11 -0
Telefax: 0221/94 86 11 -40
E-Mail: info@portfolio-concept.de
Web: www.portfolio-concept.de

gegr. 1984
HRB 14366 AG Köln
Steuer-Nr.: 223/5816/1073
USt-IdNr.: DE123483467
Geschäftsführender Gesellschafter:
Günter T. Schlösser
Geschäftsführer:
Alexander H. Stütz
Titus C. Schlösser

 

Mitgliedschaften

Wir sind Mitglied im VuV Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V.

mehr ...

Webdesign und Umsetzung

Instinctif Deutschland GmbH
www.instinctif.de

Zuständige Aufsichtsbehörde

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)

Graurheindorfer Str. 108
53117 Bonn
Telefon: 0 82 28/410 80

Postfach 1308
53003 Bonn
Fax: 0 82 28/410 81 55 0

Internet-Verantwortliche

Gemäß § 55 Abs. 2 RStV (Telemedien): Titus C. Schlösser,
i.S.d. Presserechtes: Titus C. Schlösser

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die veröffentlichten Inhalte. Dies gilt im Besonderen für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis auf VuV-Ombudsstelle

Für vermögensrechtliche Streitigkeiten aus Finanzdienstleistungsverträgen ist die Schlichtungsstelle des Verbandes unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V. zuständig:

VuV-Ombudsstelle
Stresemannallee 30
60596 Frankfurt am Main
http://vuv-ombudsstelle.de/

Wir sind Mitglied im Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V. und nach dessen Satzung verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren der VuV-Ombudsstelle teilzunehmen.

Pflichtveröffentlichung gemäß der Instituts-Vergütungsverordnung (InstitutsVergV)

Die Portfolio Concept Vermögensmanagement GmbH ist gemäß § 16 Instituts-Vergütungsverordnung vom 16. Dezember 2013 als sogenanntes Finanzdienstleistungsinstitut im Sinne des § 1 Absatz 1b des Kreditwesengesetzes verpflichtet, zumindest auf der eigenen Internetseite die Ausgestaltung der Vergütungssysteme zu veröffentlichen.

Ein Institut ist im Sinne des § 17 Absatz 1 Satz 1 InstitutsVergV bedeutend, wenn seine Bilanzsumme im Durchschnitt zu den jeweiligen Stichtagen der letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahre 15 Milliarden Euro erreicht oder überschritten hat. Unsere Gesellschaft zählt nicht zu den sogenannten bedeutenden Instituten. Daher gelten die Bestimmungen des Abschnitt 3 und 4 der InstitutsVergV für uns nicht.

Sämtliche Geschäftsleiter sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unseres Institutes erhalten eine fixe Vergütung. Darüber hinaus wird teilweise eine variable Vergütung gewährt, die sich an den Erfolgsbeiträgen von Geschäftsleitern, Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen oder institutsinternen Organisationseinheiten orientiert.

Die maßgeblichen Vergütungsparameter für variable Vergütungen sind für Geschäfts- und Abteilungsleiter der Gesamterfolg der Gesellschaft bzw. der jeweiligen Abteilung. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der Vermögensverwaltung und in der Anlageberatung sind neu akquirierte oder bestehende Kundenvermögen bzw. daraus anfallende laufende Erträge aus Verwaltungsgebühren und Erfolgsbeteiligungen ausschlaggebend. Eine Beteiligung an umsatzbezogenen Provisionen ist ausgeschlossen. Bei Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen in der Verwaltung werden die individuelle Leistung und die finanzielle Lage des Instituts als Parameter herangezogen. Je nach finanzieller Lage des Instituts kann die variable Vergütung bis auf null reduziert werden.

Die Vergütung der Geschäftsleiter sowie der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen entsprechen der marktüblichen Vergütung und der Lage des Instituts und sind so ausgestaltet, dass eine angemessene qualitative und quantitative Personalausstattung ermöglicht wird. Die Ausgestaltung der Vergütungssysteme sowie die Organisationsstruktur und die Tätigkeitsfelder des Instituts sind nicht dazu geeignet, Anreize für die Geschäftsleiter, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zur Eingehung unverhältnismäßig hoher Risiken zu geben. Insbesondere besteht bei Geschäftsleitern, Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen keine bedeutende Abhängigkeit von einer variablen Vergütung; denn die variablen Vergütungen machen nur einen untergeordneten Teil der jeweiligen Vergütung aus. Zudem ist die variable Vergütung für alle Geschäftsleiter, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der Höhe auf maximal 30 Prozent der fixen Vergütung beschränkt.

In dem am 31. Dezember 2015 abgelaufenen Geschäftsjahr erhielten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen über die fixen Vergütungen hinaus eine variable Vergütung, die unter 3 Prozent der gesamten Vergütungen des Instituts ausgemacht haben.

Die bestehenden Vergütungssysteme für Geschäftsleiter, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen stehen der Aufrechterhaltung einer angemessenen Eigenkapitalausstattung des Instituts nicht entgegen.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Für die gängigen, aktuellen Browser gibt es Möglichkeiten, mit denen Sie die Datenerhebung und -speicherung mit Wirkung für die Zukunft unterbinden können.
Wir weisen Sie außerdem darauf hin, dass http://portfolio-concept.de Google Analytics mit einer Erweiterung verwendet, die vor jeder Weiterverarbeitung die letzten 8 Bit der anfragenden IP-Adresse löscht, um eine Anonymisierung der Besucherstatistiken zu gewährleisten.