Anlagegrundsätze

Methodik ist unser oberstes Prinzip

Unser Anlagegrundsatz ist die optimale Strukturierung des Vermögens. Denn die Struktur ist entscheidend für den langfristigen Anlageerfolg.

Diesen Zusammenhang belegen nicht nur zahlreiche bedeutende Studien, sondern bestätigt unsere Erfahrung aus über 30 Jahren Vermögensverwaltung. Das erste Gebot ist dabei, das Vermögen auf solche Anlageklassen zu verteilen, die gering miteinander korrelieren. Diese Art der Diversifikation vermindert Schwankungsrisiken und erhöht die Erfolgsaussichten eines Portfolios.

Bei der Auswahl der Anlagen verfolgen wir immer einen methodischen Ansatz, der sich aus einer Kombination qualitativer Analysen und quantitativer Selektionsprozesse zusammensetzt. Zudem sind Disziplin bei der Kontrolle der Anlagen und regelmäßige Anpassungen der Vermögensstruktur für uns wesentliche Grundsätze. Erst diese ständige Überwachung und Nachjustierung sichert den Erfolg eines Portfolios ab.

Home DE > Strategie > Anlagegrundsätze